FAQ

Eine Reihe von häufig gestellten Fragen sind auf dieser Seite mit häufig gestellten Fragen zusammengefasst. Darüber hinaus stehen weitere Informationen wie Handbücher und Installationsanleitungen zur Verfügung. Sollte Ihre Frage hier nicht beantwortet werden, kontaktieren Sie uns bitte unter info@blueppw.com. Es werden Fragen zu folgenden Themen erläutert: Webshop, Störungen, Installation des Roll-Up-Systems, Elektronischer Anschluss, Anleitungen.

Webshop

Ein Konto erstellen

Sie benötigen ein Konto, um eine Bestellung in unserem Webshop aufzugeben.

Bitte senden Sie einen Auszug Ihrer Handelskammerdaten per E-Mail an: info@blueppw.com. Wir erstellen dann ein Konto für Sie und Sie erhalten die Zugangsdaten.

Eine Bestellung aufgeben

Bestellungen müssen im Webshop aufgegeben werden. Nachfolgend wird erklärt, wie Sie ein Roll-Up-System bestellen.

Gehen Sie zu: https://www.blueppw.com/de/ und wählen Sie unter Kategorien > Poolantriebssysteme
Gehen Sie dann zum Konfigurator des Pool-Laufwerksystems.

  1. Geben Sie die fertige Poolgröße (Poolbreite) in das erste Feld ein
  2. In Schritt 2 wählen Sie die benötigte Motorleistung aus. Falls nicht bekannt, muss dieser berechnet werden. Klicken Sie auf das blaue Feld “Berechnen Sie hier Ihre Motorleistung”
    1. Geben Sie die Länge und Breite des Pools ein
    2. Wählen Sie das Bild aus, das der Platzierung des Antriebssystems im Pool entspricht
    3. Geben Sie die Größen an (A oder A, B und C)
    4. Wählen Sie den richtigen Lamellentyp (PVC oder die verschiedenen Polycarbonat-Versionen)
    5. Klicken Sie auf Berechnen, schließen Sie dann den Rechner und wählen Sie die benötigte Motorleistung aus
  3. In Schritt 3 wählen Sie die Kabellänge (beachten Sie, wenn das Kabel zu kurz ist, müssen Sie es verlängern, was das Risiko von Ausfällen erhöht)
  4. In Schritt 4 wählen Sie aus, ob ein Montageset enthalten sein soll
    1. Wählen Sie hier das richtige Montageset aus
      1. Hier angeben, ob ein Vormontageset gewünscht ist (Blockbad)
  5. Zusätzliche Optionen, falls erforderlich, wählen Sie:
    1. Fernbedienung
    2. Schlüsselschalter
    3. Führungshalterung
      1. Wählen Sie die gewünschte Führungshalterung aus
  6. Legen Sie das Ganze in Ihren Warenkorb.

In der Übersicht des Warenkorbs können Sie auswählen, ob die Bestellung abgeholt oder versendet werden soll. Im nächsten Schritt (Checkout) können beliebige Bestellnotizen oder Referenznummern eingegeben werden.

Akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und geben Sie Ihre Bestellung auf.

Fragen zu Ihrer Bestellung?

Haben sie Fragen zu Ihrer Bestellung?

Senden Sie Ihre Frage mit der Bestellnummer an info@blueppw.com. Wir werden uns so schnell wie möglich mit einer Antwort auf Ihre Frage bei Ihnen melden.

Störungen

Die Kontrollbox zeigt eine Fehlermeldung an

Fehlermeldungen auf der Kontrollbox:

Eine Störung wird durch gleichzeitiges Blinken der LEDs neben den Programmiertasten angezeigt. Auf dem Display erscheint eine Fehlermeldung gemäß der folgenden Tabelle. Bei jeder Störung ist der erste Schritt: Strom abschalten und Sicherung prüfen.

Andere Fehler werden in vielen Fällen durch unsachgemäße Verlängerung des Motorkabels verursacht. Das Verlängern des Kabels birgt folgende Risiken:

  • Schlechte Verbindungen der Kabel
  • Feuchtigkeit kann in das Kabel eindringen, wenn die Anschlussdose nicht richtig gewachst ist (Achtung: Garantie erlischt bei Feuchtigkeit im Kabel)
  • Das falsche Kabel kann angeschlossen sein.

Installation des Roll-Up-Systems

Installation Poolantriebssystem - Beton-/Linerpool

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Pool-Laufwerksystem zu installieren.

Installations-Montagesatz:

  1. Markieren Sie die richtige Position und bohren Sie die Löcher
  2. Setzen Sie die Dübel in die gebohrten Löcher
  3. Verwenden Sie Teflonband zur Verbindung
  4. Befestigen Sie den Montagesatz mit den beiliegenden Schrauben
  5. Anschließend die andere Seite auf die gleiche Weise zusammenbauen

Rollrohrinstallation:

  1. Platzieren Sie das Rollenrohr auf der Nicht-Motorseite, platzieren Sie den Bolzen
  2. Platzieren Sie das Wickelrohr vorsichtig auf der Motorseite und vor dem Kabel. Bringen Sie die Schraube an. Hinweis: Achten Sie darauf, dass das Kabel frei bleibt
  3. Schrauben Sie die Muttern auf die Schrauben
    Montage abgeschlossen.

Bitte beachten: Der im Video gezeigte Einstellring ist nicht im Lieferumfang enthalten, da er nicht benötigt wird.

Installationspool-Laufwerksystem - Fertigpool

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um den Retraktor zu installieren.

Installations-Montagesatz:

  1. Markieren Sie die richtige Position und bohren Sie die Löcher
  2. Platzieren Sie den Gegenflansch (Fertigbad) mit der Gummidichtung nach außen
  3. Dann auch das Gegenlager mit Gummidichtung nach innen setzen
  4. Mit den mitgelieferten Muttern anschrauben
  5. Dann wiederholen Sie dies auf der anderen (motorischen) Seite

Rollrohrinstallation:

  • Platzieren Sie das Rollenrohr auf der Nicht-Motorseite, platzieren Sie den Bolzen
  • Platzieren Sie das Wickelrohr vorsichtig auf der Motorseite und vor dem Kabel. Bringen Sie die Schraube an. Hinweis: Achten Sie darauf, dass das Kabel frei bleibt
  • Schrauben Sie die Muttern auf die Schrauben
    Montage abgeschlossen.

Bitte beachten: Der im Video gezeigte Einstellring ist nicht im Lieferumfang enthalten, da er nicht benötigt wird.

Installationspool-Laufwerksystem - EPS-Pool blockieren

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um den Retraktor zu installieren.

Installations-Montagesatz:

  1. Markieren Sie die richtige Position nach Größe und bohren Sie die Löcher
  2. Stellen Sie sicher, dass die Löcher eben und rechtwinklig sind
  3. Die Einbettung muss waagerecht platziert werden.
  4. Befestige die Rückseite der Einbettung
  5. Und dann auch noch der Gummilagerflansch mit Gummidichtung
  6. Dann bauen Sie auch die andere Seite zusammen.

Rollrohrinstallation:

  1. Platzieren Sie das Rollenrohr auf der Nicht-Motorseite, platzieren Sie den Bolzen
  2. Platzieren Sie das Wickelrohr vorsichtig auf der Motorseite und vor dem Kabel. Bringen Sie die Schraube an. Hinweis: Achten Sie darauf, dass das Kabel frei bleibt
  3. Schrauben Sie die Muttern auf die Schrauben

Montage abgeschlossen.

Bitte beachten: Der im Video gezeigte Einstellring ist nicht im Lieferumfang enthalten, da er nicht benötigt wird.

Connect electronically

Elektronisch verbinden

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um den Motor anzuschließen und die Steuerbox zu programmieren.

Anschlusskabel:

  1. Führen Sie das orangefarbene Kabel durch eine der Kabelverschraubungen
  2. Schließen Sie die Kabel wie unten gezeigt an:
    • Schwarz links auf grünem Block (1) – Dickes Kabel (2,5 mm2)
    • Blau rechts auf grünem Block (1) – Dickes Kabel (2,5 mm2)
    • Blau an Position: 1 – Dünnes Kabel (0,5 mm2)
    • Schwarz an Position: 2 – Dünnes Kabel (0,5 mm2)
    • Weiß in Position: 3
    • Rot an Position: 4
    • Grün an Position: 5

Auf- und Zu-Position programmieren:

  1. Rote PROGRAMM-Taste 3 Sek. gedrückt halten
    drücke ÖFFNEN.
  2. Das rote Licht der OPEN-Taste leuchtet auf
  3. Überprüfen Sie auch, ob die Drehrichtung korrekt ist. Wenn nicht, muss das Netzteil getauscht werden (dickes blaues und schwarzes Kabel)
  4. Wenn die gewünschte AUF-Position erreicht ist, stoppen Sie den Motor mit derselben Taste
  5. Schalten Sie das System AUS und EIN. So wird die Position gespeichert
  6. Dann wiederholen Sie diese Vorgänge für die Position GESCHLOSSEN
  7. Speichern Sie beide Einstellungen durch 3x Drücken der Programmtaste
  8. Dann testen Sie, ob beide Modi wie gewünscht programmiert sind

Installation abgeschlossen.

[/Video]

Elektronisch verbinden - Fernbedienung (2-Kanal)

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um die Fernbedienung anzuschließen und zu programmieren.

Fernbedienung anschließen:

  1. Schalte den Strom aus
  2. Verkabelung unter der Leiterplatte durcharbeiten
  3. Steck den Empfänger in die Kontrollbox
  4. Schließen Sie die Kabel wie unten gezeigt an:
    • Grau an Position: 11
    • Blau an Position: 7
    • Lila in Position: 6
  5. Fügen Sie das rote und das schwarze Kabel mit dem roten (+) und schwarzen (-) Kabel an die 24VDC-Klemme oben rechts auf der Platine an
  6. Schalte den Strom ein

Fernbedienung programmieren:

  1. Um alle zuvor gekoppelten Signale zu löschen, halte die Taste des empfangenen Signals etwa 15 Sekunden lang gedrückt
  2. Um die Öffnen-Schaltfläche zu verknüpfen, klicken Sie 1x auf die Schaltfläche des Empfängers. Klicken Sie dann auf die gewünschte Taste auf der Fernbedienung
  3. Um die Schließen-Schaltfläche zu verbinden, klicken Sie zweimal auf die Schaltfläche des Empfängers. Klicken Sie dann auf die gewünschte Taste auf der Fernbedienung
  4. Wenn dies nicht sofort funktioniert, wiederholen Sie die Schritte 1, 2 und 3

Elektronisch verbinden - Schlüsselschalter

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um den Schlüsselschalter anzuschließen.

  1. Schalten Sie den Hauptschalter aus
  2. Schließen Sie das Kabel wie unten abgebildet an

  1. Stellen Sie sicher, dass die Lasche unter dem Schlüsselschalter auf der angeschlossenen Seite durchbohrt ist
  2. Führen Sie die Kabel durch eine der Kabelverschraubungen im Schaltkasten
  3. Schließen Sie die Kabel wie unten gezeigt an:
    • Grün an Position: 6
    • Gelb an Position: 7
    • Blau an Position: 8
    • Rot an Position: 11
  4. Schalten Sie den Hauptschalter ein

Verlängern des Motorkabels

Das Motorkabel darf auf eine maximale Länge von 35 Metern verlängert werden. Loses Kabel zum Verlängern ist im Webshop erhältlich. Wenn Sie mit einem anderen Kabel verlängern möchten, prüfen Sie, ob die Dicke der Kabel übereinstimmt. Stellen Sie sicher, dass die Farben übereinstimmen.

Der Anschluss der Kabel muss einwandfrei sein. Steuerstrom fließt durch die Kabel und ist äußerst empfindlich gegenüber Leistungsverlusten. Außerdem muss der Anschluss in einer verharzten Anschlussdose erfolgen.

98% der Fehler werden durch eine falsche Verlängerung des Motorkabels verursacht. Das Verlängern des Kabels birgt folgende Risiken:

  • Schlechte Verbindungen der Kabel
  • Feuchtigkeit kann in das Kabel eindringen, wenn die Anschlussdose nicht richtig gewachst ist (Achtung: Garantie erlischt bei Feuchtigkeit im Kabel)
  • Das falsche Kabel kann angeschlossen sein

Anleitungen

Manual - Control cabinet

Manuell - 4-Kanal-Fernreset und Neuprogrammierung

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um einen Sender-Schlüsselanhänger und -Empfänger zurückzusetzen und neu zu programmieren

Zurücksetzen:

  1. Drücken Sie den blauen Knopf oben rechts auf der Empfängerplatine für 35 Sekunden
  2. Warten Sie, bis alle 4 Lampen aufleuchten. Der Speicher ist jetzt gelöscht

Umprogrammieren:

  1. Um den Retraktor (Kanal 1 und 2) zu programmieren, drehen Sie das rote Rad in die Spitzenposition
  2. Drücken Sie die blaue Taste, um den gewünschten Kanal zu programmieren (das Licht bleibt nach der Auswahl an). Wir beginnen mit Kanal 1
  3. Drücken Sie die gewünschte Taste auf der Fernbedienung und das Licht am Empfänger blinkt. Lassen Sie die Taste los, wenn das Licht aus ist. Kanal 1 ist jetzt programmiert
  4. Kanal 2 geht den gleichen Weg. Wählen Sie zuerst den richtigen Kanal mit der blauen Taste aus. Wiederholen Sie dann die Schritte 2 und 3
  5. Für Kanal 3 (z.B. für Lampen) muss das rote Rad in Position Tog stehen. platziert werden
  6. Wiederholen Sie dann die Schritte 2 und 3
  7. Für Kanal 4 (zB für andere) kann das rote Rad auf Position Tog bewegt werden. platziert werden.
  8. Wiederholen Sie dann die Schritte 2 und 3